budihome%20logo_
budihome%20logo_

Lebensdauer und Alterung

Es ist erwähnenswert, dass wir als Budizol jahrelang ausschließlich die Häuser mit vorgefertigter Holzkonstruktion hergestellt hatten. Unsere Erfahrung aus dem skandinavischen Markt und die Forschungen, die in Kooperation mit der Technischen Hochschule Warschau durchgeführt wurden, haben dazu beigetragen, dass wir den Ansatz geändert haben. Die meisten Modelle der budiHOME-Häuser werden aus massiven Stahlbeton- und Keramsit-Bauteilen gefertigt.

Obwohl die Kunden in Polen, aber auch in Skandinavien, für neue Technologien aufgeschlossen sind, erwarten sie vor allem von ihren Häusern die Beständigkeit. Die Lebensdauer der Tragkonstruktion der als massiv bezeichneten Häuser ist ein paar Mal länger als im Falle der Gebäude, die aus vorgefertigten Holz- oder Modulbauteilen errichtet werden.

Außerdem weisen Sie eine höhere Feuerbeständigkeit auf und sind nicht so korrosiv – sie bedürfen also keiner zusätzlichen Wartungsmaßnahmen.

Die Beständigkeit der Konstruktion beeinflusst auch die Lebensdauer und die Ästhetik der Außenfassaden aus Beton. Die Fassaden aus Beton altern sehr würdig und organisch – im Laufe der Zeit ist der Aufwand von Wartungsmaßnahmen äußerst gering.

Eine dichte und gut erhaltene Konstruktion der Außenwände beeinflusst direkt die Wärmeträgheit und den Wärmekomfort im Gebäude. Dadurch wird die Effizienz des gesamten Heiz- und Kühlsystems maximal gesteigert.
check
BESSERE BESTÄNDIGKEIT
Die Lebensdauer ist ein paar Mal länger als im Falle der Gebäude, die aus vorgefertigten Holz- oder Modulbauteilen errichtet werden.
check
GUT ALTERNDE BETONFASSADE
Die Fassaden aus Beton altern sehr würdig und organisch.
check
MEHR WÄRMEKOMFORT
Eine dichte und gut erhaltene Konstruktion der Außenwände beeinflusst direkt die Wärmeträgheit und den Wärmekomfort im Gebäude.
check
MAXIMALE OPTIMIERUNG DER EFFIZIENZ VON SYSTEMEN
Eine gut erhaltene Konstruktion beeinflusst direkt die Erhöhung der Wärmeeffizienz des Heiz- und Kühlsystems des Gebäudes.