budihome%20logo_
budihome%20logo_

Hoher Schalldämmungskomfort

Der wichtigste Faktor des Schutzes gegen einen externen Lärm sind Schirmwände. Die Wände von budiHOME sind massive Dreischichtwände in präziser Ausführung, durch die die externen Geräusche wirksam gedämmt werden. 

Die in Außenwänden montierten Fenster zeichnen sich durch hohe schalldämmende Parameter aus. Durch die sogenannte Warmmontage werden diese Eigenschaften verstärkt und die Dichtheit des Gebäudes erhöht.

Zusätzlich sind die Häuser mit massiven und akkumulativen HCR-Decken ausgerüstet, die effizient die Durchdringung der Geräusche zwischen einzelnen Stockwerken reduzieren. Ein weiteres Element, das zur Erhöhung des akustischen Komforts der Bewohner beiträgt, ist das Treppenhaus. Diese massive Konstruktion überträgt bei budiHOME weder Schwingungen noch Lärm (die Treppe „quietscht“ und „arbeitet“ nicht in der Nacht). 

Wir haben auch an eine gute Schalldämmung des Heizraumes gedacht, der die bei allen budiHOME-Häusern ein wesentlicher Bestandteil ist. 
check
ÄUSSERE ISOLIERUNG
Massive Dreischichtwände isolieren das Haus vom externen Lärm.
check
EINSATZ VON HCR
HCR-Decken sorgen dafür, dass keine Geräusche die Decken zwischen den einzelnen Stockwerken durchdringen.
check
Stille Treppe
Eine Massivtreppe aus Stahlbeton erzeugt keinen zusätzlichen Lärm.
check
HOCHQUALITATIVE FENSTER
Die Fenster bei budiHOME-Häusern sichern einen hohen Grad an Wärmedämmung.