budihome%20logo_
budihome%20logo_

Einsatz von HCR

Der Einsatz der modernsten akkumulativen HCR-Decken in der Konstruktion von budiHOME-Häusern bringt sehr viele Vorteile für Hausbewohner mit sich.

Erstens weisen die HCR-Kanaldecken sehr gute thermodynamische Eigenschaften auf – wir erzielen den Effekt einer passiven und oberflächlichen Anpassung der Raumtemperatur. Somit begünstigen die HCR-Kanaldecken den Wärmekomfort des Gehäuses und ergänzen die Funktion des gesamten Heiz- und Kühlsystems.

Der Einsatz von HCR-Bauteilen, die sich durch eine große Spannweite auszeichnen, ermöglicht die Errichtung von offenen und komfortablen Wohnflächen ohne Stützen. Außerdem sogen diese Bauteile für ein konkurrenzlose Schalldämmung zwischen einzelnen Stockwerken.

Die Untersuchungen zu optimalen Einsatzmöglichkeiten der akkumulativen Decken haben wir in Kooperation mit der technischen Hochschule Warschau am Gebäude in der Sprzeczna 4 in Warschau durchgeführt. 
check
KOMFORTABLER WOHNBEREICH
Kanaldecken des neuen HCR-Typs können wesentliche Nutzlasten übertragen. Durch den Einsatz von HCR-Bauteilen in der budiHOME-Konstruktion können angenehme und komfortable Räume errichtet werden, ohne unnötige Abschottungen und Stützen.
check
THERMODYNAMISCHE KONSTRUKTION
HCR-Decken weisen eine riesige thermische Aktivität auf. Deswegen können Sie für einen natürlichen Wärmekomfort sorgen.
check
SCHALLDÄMMUNG
Der Einsatz der HCR-Kanaldecken gewährleistet die höchstmögliche Schalldämmung zwischen den  einzelnen Stockwerken.